Reinhard Kietzmann - Foto Marketing
headline virtuelle touren
iphone schraeg

Voraussetzungen
Bei einer einzigen oder nur wenigen Panorama-Aufnahmen bietet sich die direkte Verlinkung der interaktiven Panoramen von der Website an (siehe 360°-Panoramafotografie). Sobald jedoch Panoramen oder klassische Fotografien mehrerer Standorte vorliegen, können diese in einer virtuellen Tour miteinander verbunden werden.

Navigationsverfahren
Das geeignete Navigationsverfahren von Standort zu Standort richtet sich nach der Anzahl der Standorte, den räumlichen Gegebenheiten und den persönlichen Vorlieben.
Virtuelle Touren mit nur wenigen Standorten lassen sich am einfachsten über Standort-Listen oder permanent eingeblendete Vorschaubilder realisieren (Beispiele A und B).
Umfangreichere Touren werden besser über temporär einblendbare Vorschaubild-Panele oder Lagepläne realisiert (Beispiele C und D).
Alternativ oder zusätzlich können auch direkt im Panorama platzierte, anklickbare Hotspots den Übergang in benachbarte Räume ermöglichen.

Kompatibilität
Die Zeiten, als noch jeder Internetnutzer mit einem stationären PC arbeitete, sind Vergangenheit. Heute wird das Internet mit einer Vielzahl von Geräten genutzt, die mit unterschiedlichen Dateiformaten bedient werden wollen.
Standardmäßig erhalten Sie Ihre virtuellen Touren als Hybridversionen aus Flash- und HTML5-Dateien, die auf stationären PCs, iPads und Mobilgeräten gleichermaßen betrachtet werden können.

button arbeitsproben

navi liste

A. Kleine virtuelle Tour mit 4 Standorten und
Navigation über eine Standort-Liste
 

navi vorschau

B. Kleine virtuelle Tour mit 4 Standorten und
Navigation über Vorschaubilder
 

navi karte hs

C. Umfangreiche virtuelle Tour mit Navigation über
einen Lageplan und über Hotspots
 

navi multiple

D. Umfangreiche virtuelle Tour mit multiplen
Navigationsverfahren:
Listen, Vorschaubilder und Lageplan
 

navi multiple4

E. Mittelgroße virtuelle Tour mit 5 Standorten und
Navigation mit multiplen Navigationsverfahren
(Listen, Vorschaubilder, Lageplan) sowie mit
Tag-/Nacht-Umschaltung

navi vorschau dropdown

F. Mittelgroße virtuelle Tour mit 7 Standorten und
Navigation mit multiplen Navigationsverfahren:
Dropdown-Liste, Vorschaubilder, vor/zurück